Mobile / WhatsApp: 0086 189 5605 2563

Hotline: + 86 18956052563 E-Mail: [Email protected]

Gemeinsam F & Q

Fehlerphänomen Fehlerursache Lösung
Ejektorleckage Staub im Auswerfer Zyklischer Test des Auswerfers
Auswerfer wurde beschädigt Ejektor ersetzen
Der Auswerfer funktioniert nicht. Schlechter Kontakt zwischen dem Stecker hinter dem Auswerfer
und die Steckdose
Stecken Sie den Stecker wieder ein und reparieren Sie die schlechte Kontaktposition
Der Ventileinsatz wurde getrennt Ersetzen Sie den Auswerfer
Farbsortiertafel wurde beschädigt Ersetzen Sie die Farbsortierplatte
Auswerfer mit kleinem Spray
Volumen
Staub im Auswerfer Zyklischer Hochfrequenztest des Ejektors
Niedriger Luftdruck Manometer und entsprechenden Luftkreislauf prüfen
Material fliegen Großer Temperaturunterschied zwischen dem
Material und die Materialrutsche
Stellen Sie die Temperatur der Rutsche so ein, dass sie ungefähr der des Materials entspricht.
Staubagglomeration Reinigen Sie die Rutsche mit einem weichen Tuch
Rutsche mit Kratzer Papier schleifen oder ersetzen
Häufiger Betrieb für Magnetventil Falscher Auswerfer Sortiermodus richtig auswählen
Position der Hintergrundplatte nicht richtig eingestellt Hintergrundplatte neu einstellen
Keine Farbtrennung Geringe Empfindlichkeit Empfindlichkeit neu einstellen
war noch nicht eingeschaltet Schalten Sie die Stromversorgung des Magnetventils ein
Schlechter Farbseparationseffekt Staub auf dem Sortierglas Entfernen Sie den Staub manuell oder mit einem weichen Tuch
Unvollständig für den Farbsortierer Gummistreifen prüfen oder ersetzen
Schlechte Trennwirkung von
Komplette Maschinenseite
Unvollständige oder schlechte Ascheentfernung für den stangenlosen Zylinder Stellen Sie den Aschewischer und die Aschewischgeschwindigkeit ein
Farbsortierer funktioniert nicht mehr
häufig
Hohe Empfindlichkeit Stellen Sie die Empfindlichkeit neu ein
Unsachgemäße Einstellung der Hintergrundplatte Stellen Sie die Hintergrundplatte neu ein
Rohstoff mit hoher Verunreinigungsmenge Reduzieren Sie die Ausbeute
Farbsortierer steht unter Druck Druck prüfen; Nachjustieren, wenn der Gaskreislauf zu weit vom Sortierer entfernt ist
Häufiger Druckschutz Reinigen und öffnen Sie die Rohrleitung, indem Sie das Filterelement reinigen oder austauschen
Die dreiphasige Motorwicklung ist beschädigt Ersetzen Sie den Motor
Wechselstromschütz beschädigt oder schlechter Kontakt AC-Schütz warten oder austauschen
Thermorelais beschädigt oder schlechter Kontakt Thermorelay warten oder ersetzen
380V Stromversorgungsphasenmangel Ladeleitung pflegen
Dreiphasiges Spannungsungleichgewicht Stellen Sie den Transformator so ein, dass eine dreiphasige Spannung erreicht wird
Balance
Steuerschalterkreis beschädigt oder mit
Problem
Überprüfen Sie den Steuerschalter und den Stromkreis

Menü